Glossar

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Darmsanierung

Der Darm des menschlichen Körpers stellt die größte Berührungsfläche des Körpers mit der Umwelt dar. Neben der Haut, die der Umwelt ca. 2 Quadratmeter Kontaktfläche bietet, der Lunge, die mit ihren Verästelungen auf eine Oberfläche von 80 Quadratmetern kommt, hat der Darm, würde man ihn vollständig ausbreiten und glätten können, eine Oberfläche von ca. 400 Quadratmetern.

Depression

Ist eine Depression einmal erkannt, ist dies der erste Schritt in Richtung Verbesserung der Situation. Denn ohne Behandlung wird sich nicht nur der seelische Zustand der betroffenen Person dauerhaft verschlechtern, auch körperliche Beschwerden können auftreten. Sei es durch eine selbst herbeigeführte Vernachlässigung des Körpers beispielsweise durch übermäßigen Alkoholkonsum oder durch Bluthochdruck mit all seinen Konsequenzen.

Diagnose Depression: Es gibt viele Ursachen

Diabetes mellitus

Bei der Zuckerkrankheit handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, bei der der Blutzucker chronisch erhöht ist. Der Mediziner bezeichnet diesen Zustand als Hyperglykämie, die Zuckerkrankheit selbst auch als Diabetes mellitus. Man unterscheidet zwei Formen: Beim Diabetes mellitus Typ 1 liegt eine Autoimmunkrankheit vor, die durch eine Virusinfektion ausgelöst wird und meist vor dem 35. Lebensjahr auftritt. 

Diabetisches Fußsyndrom

Es gibt zwei Gründe für das diabetische Fußsyndrom. Einerseits die Neuropathie, also Nervenstörungen, die die Füße unempfindlich machen, so dass Druckstellen, hohe Temperaturen oder Verletzungen kaum noch wahrgenommen werden. 

Diagnose

Die Diagnoseklinik in Bornheim nahe Köln und Bonn hat sich auf einen kompletten Gesundheits-Check spezialisiert. Dabei haben sich die Spezialisten für Vorsorgeuntersuchungen mit über 40.000 Check-up-Untersuchungen im Bereich der Diagnose von internistischen Erkrankungen überregionale Anerkennung erworben: Der Leading Medicine Guide Germany zählt die Ärzte der Praxisklinik zu den 100 Spitzenmedizinern in Deutschland.

Diät

Immer wieder zum Frühjahr kommen die Ideen, eine Diät würde doch schon ganz gut tun. Insbesondere in der Fastenzeit. Sie kennen diese Gedanken?

Dimer

D-Dimere sind spezifische Spaltprodukte des Fibrins. 

DMP Diabetes mellitus

Der Begriff DMP (Desease Management Program) stammt ursprünglich aus den USA. Im Rahmen dieser Programme sollen chronisch kranke Patienten eine Behandlung erhalten, die auf gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP

Gesund­heits­check in Zeiten des Coron­avirus

Bin ich ein Risiko­patient? Ist mein Immun­system intakt?

Die Sterblich­keits­rate bei einer Infektion mit dem Corona­virus ist vor allen Dingen vom Alter abhängig, aber auch jüngere sind gefähr­det, wenn sie nicht aus­reichend behandelte Vor­erkran­kungen oder ein schwaches Immun­system haben.

Wir können im Rahmen des Gesund­heits­check mit einem Anti­körper­test über­prüfen, ob Sie bereits eine unbemerkte Infektion durch­gemacht haben und deshalb immun gegen das Corona­virus sind.

Durch ver­schie­dene Blut­unter­suchun­gen wie Im­mun­globu­line und Lymphozyten-­Typisierung wird Ihr Immunsystem bei Verdacht auf eventuelle Abwehrschwächen getestet.

Zu den Corona-Risiko­grup­pen gehören nicht nur Patienten, die älter als 60 Jahre sind, sondern auch diejenigen, die an Herz-, Lungen-, Nieren- oder Leber­erkran­kungen leiden. Wenn ein Blut­hoch­druck oder ein Diabetes mellitus schlecht eingestellt sind, besteht ebenfalls ein hohes Risiko. Sollten mehrere Risiko­faktoren gleich­zeitig vorliegen, potenziert sich das Risiko.

Damit Sie während des Aufenthaltes bei uns vor einer Infektion geschützt sind, haben wir umfang­reiche Hygiene­maß­nah­men ver­anlasst. In unserem Check-Up-Zentrum haben Patien­ten mit Infekten keinen Zu­tritt. Zu Ihrer und unserer Sicherheit wird vorab ein Corona-Schnelltest durchgeführt, wodurch innerhalb weniger Minuten eine ansteckende Corona-Infektion ausgeschlossen werden kann.

Früher verein­barte Termine behalten ihre Gültig­keit und Sie brauchen sich nur zu melden, wenn Sie an Infekt-Symp­tomen leiden oder in den letzten 14 Tagen direkten Kontakt zu Corona-Patien­ten hatten.

Ihre Praxis­klinik für Diagnostik
Dr. Lunow & Partner

Schließen