Glossar

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Orthomolekulare Medizin

Der Begriff "orthomolekular" hat seinen Ursprung in dem griechischen Wort "orthos" ("richtig, gut") und in dem lateinischen Wort "molekular", das "Baustein von Substanzen" bedeutet. Der Begriff wurde von Linus Pauling, einem amerikanischen Biochemiker und zweifachen Nobelpreisträger, 1968 geprägt. Er gilt als der Begründer dieses Therapieprinzips.

Oxidativer Stress

Es ist bekannt, dass oxidativer Stress mit der Zunahme von freien Radikalen verbunden ist, welche den Alterungsprozess beschleunigen und mit über 100 Erkrankungen in Zusammenhang gebracht werden.

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok