Kontakt

(0 22 22) 93 23 21

Glossar

Begriff Definition
Farbdoppler-Sonographie der Beingefäße

Durch die Ultraschalluntersuchung der Beingefäße kann eine genaue Aussage über die Gefahr von Durchblutungsstörungen im Bereich der Beine (z. B. Raucherbeine) getroffen werden.

Farbdoppler-Sonographie der Halsschlagader

Die Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße ist die am besten geeignete Methode, um frühzeitige Verengungen und Wandveränderungen der Halsschlagadern zu erkennen. 

Synonyme - Stroke Check
Fitness-Labor

Lesen Sie hier, was die Blutuntersuchung eines Fitness-Tests beinhaltet.

Folsäure

Zunächst eine Begriffsklärung: Mit dem Begriff Folsäure ist ein künstlich hergestelltes Vitamin gemeint, auch Vitamin B 9 genannt. Die in der Natur vorkommenden Verbindungen dieses Vitamins werden als Folate bezeichnet. Im alltäglichen Sprachgebrauch werden beide Formen unter Folsäure zusammengefasst.

Freie Radikale

Unter freien Radikalen werden hochreaktive Atome oder Moleküle verstanden, die ein oder mehrere freie (unpaare) Elektronen besitzen.