Ambulante Schlaf-Apnoe-Diagnostik

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Ambulante Schlaf-Apnoe-Diagnostik

Nahezu jeder dritte Erwachsene klagt über Schlafstörungen, einige von ihnen sind von der Schlaf-Apnoe betroffen.

Apnoe heißt Atemstillstand. Schlaf-Apnoe heißt, dass es während des Schlafs zu Atemstillständen kommt.

Die Patienten leiden unter erhöhter Tagesmüdigkeit. Außerdem kann es während der Atempausen zu schweren Herzrhythmusstörungen kommen.

Wir geben dem Patienten ein kleines, tragbares Diagnosegerät mit nach Hause. Dieses Gerät misst während des Schlafs den Puls, die Schnarchgeräusche und die Sauerstoffsättigung. Außerdem wird festgehalten, welche Schlafposition zu welchem Zeitpunkt eingenommen wurde und ob es zu Atemaussetzern gekommen ist.

Im Gegensatz zu einem Schlaflabor wird diese ambulante Schlaf-Apnoe-Diagnostik in der gewohnten Umgebung des Patienten durchgeführt.

Die in der Nacht aufgezeichneten Daten werden in der Praxis mittels Computer analysiert und anschließend mit dem Patienten besprochen.

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok