Coronavirus: Hygienemaßnahmen im Check-Up-Zentrum

Damit Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns vor einer Infektion geschützt sind, haben wir strenge Hygieneregeln etabliert. In unserem Check-up-Zentrum haben Patienten mit Infekten keinen Zutritt.

Die Eingangstüren sind verschlossen und wir lassen die Patienten nur einzeln eintreten. Sollten Sie noch keine Maske besitzen, bekommen Sie diese von uns zur Verfügung gestellt. Alle unsere Mitarbeiter tragen ebenfalls eine Maske. Wir achten darauf, dass nur wenige Patienten gleichzeitig in der Praxisklinik für Diagnostik sind.

Im Eingangsbereich des Check-up-Zentrums stehen Spender mit Desinfektionsmittel und eine Schutzscheibe aus Plexiglas trennen Patient und Mitarbeiter an der Rezeption.

Um diesen hohen Sicherheitsstandard anbieten zu können, ist es unabdingbar, dass Sie nicht unangemeldet in das Check-up-Zentrum kommen. Früher vereinbarte Termine zu einem Gesundheitscheck behalten aber ihre Gültigkeit und Sie brauchen sich nur zu melden, wenn Sie an Symptomen eines Infektes leiden.

Aktuelle Entwicklung in Ihrer Stadt / Ihrem Landkreis
Bundesministerium für Gesundheit: Informationen zur Epidemie
Robert Koch Institut (RKI): Risikoeinschätzung, aktuelle Zahlen
Paul-Ehrlich-Institut: Info zur Entwicklung eines Impfstoffes
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin: Sicht der Palliativmedizin
Corona-News der Universität Bonn

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP