Schlaganfall

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Schlaganfall

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Gehirndurchblutung (Ischämie) oder eine Blutung im Gehirn, wobei eine umschriebene Stelle betroffen ist.

Infolge des Schlaganfalls treten neurologische Ausfälle auf, wie z. B. Bewusstlosigkeit oder halbseitige Lähmungen, Sprach- oder Schluckstörungen.

Die Nervenzellen in den entsprechenden Gebieten werden dabei beschädigt oder gehen sogar zugrunde.

Leicht beschädigte Zellen können sich teilweise wieder regenerieren, abgestorbene können nicht wieder ersetzt werden. Eine wichtige Vorsorgeuntersuchung ist die Farbdoppler-Duplexsonographie der Halsgefäße, um vorzeitige Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose) festzustellen.

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP