Fitness Gesundheitscheck

Auch Freizeitsportler sollten einmal im Jahr einen Gesundheits-Check durchführen lassen.

Erst recht, wenn sie nach längerer Pause wieder mit dem Sport anfangen wollen.

Wir geben Ihnen nach dem Fitness-Check individuelle Trainingsempfehlungen und besprechen mit Ihnen, welcher Sport für Sie geeignet ist und in welcher Form und wie häufig Sie ihn ausüben sollten.

Außerdem erklären wir Ihnen den Umgang mit den sog. Pulsuhren zur Trainingsüberwachung.

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Ergometrie
  • Echokardiographie
  • Sauerstoffmessung
  • Körperfettbestimmung
  • Sportrelevante Laboruntersuchungen
  • Laktatstufentest
  • Trainingsempfehlungen
  • Allgemeine Blutuntersuchung: vollständiges Blutbild einschließlich Differenzierung des Blutausstrichs
  • Sämtliche Blutfette: Gesamtcholesterin, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride
  • Leberwerte: SGOT, SGPT, Gamma-GT, LDH, alkalische Phosphatase, Bilirubin
  • Nierenwerte: Kreatinin und Harnstoff
  • Gichtwerte: Harnsäure
  • Entzündungswerte: CRP, Leukozyten, BSG
  • Elektrolyte und Mineralstoffe: Kalium, Eisen, Calcium, Natrium
  • Diabetes: Blutzucker
  • Immunsystem: Elektrophorese
  • Sauerstoffwert: perkutane Messung der Sauerstoffsättigung
  • sowie weitere sportrelevante Laborparameter wie Laktatstufentest
  • Messung der Stressbelastung (freie Radikale, oxidativer Stress): d-ROM-Test
  • Messung des biologischen antioxidativen Potenzials: BAP

Die Kosten für diesen Fitness-Check betragen 407,83 € excl. der optionalen Leistungen.

Wir benötigen für diesen Fitness-Check ca. 2 Stunden.

Wenn Sie sich für einen Gesundheitscheck entschieden haben, melden Sie sich bitte ca. zwei Wochen vor Ihrem gewünschten Termin an.

Sie können sich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail anmelden.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Auf Wunsch können Sie sich auch von unseren Ärzten unverbindlich vorab beraten lassen.

Anmeldung

Home Kontakt Impressum Sitemap Glossar Suche Facebook Englisch

TOP